• .

0521 98892-500

Für Menschen im Alter

Ich habe Sorgen und möchte mehr unter Menschen kommen.
Wo finde ich Beratung und Kontakte?


Oftmals ist das Altwerden auch begleitet vom Alleinsein und von persönlichen Krisen. Für Menschen, die sich einsam fühlen und denen es nicht so leicht fällt, in Kontakt zu kommen, bieten wir drei offene und freundliche Begegnungszentren.

Alter Beratung, Bielefeld

Hier gestalten aktive Seniorinnen und Senioren ihren Ruhestand und heißen auch Sie herzlich willkommen. Gemeinsam mit anderen können Sie Projekte auf die Beine stellen, an Kursen teilnehmen und Ihre Zeit verbringen – und darüber hinaus Begleitung und Beratung in Anspruch nehmen.

In den Beratungszentren Kreuzstraße (Bielefeld-Mitte), Pellahöhe (Gadderbaum) und KUNZ (Stieghorst) ermöglichen wir Ihnen:

  • Bildungsangebote (wie Sprach- oder Computerkurse)
  • Kulturveranstaltungen (wie Theater und Musik)
  • Gesundheitsvorsorge (wie Präventionssport)
  • Kontakt und Begegnung
  • Beratung (bei Fragen rund um das Alter)
  • Patenschaftsprogramm PATMA (Hilfe beim Wiedereinstieg nach einem gerontopsychiatrischen Klinikaufenthalt)

Die Angebote der Begegnungszentren richten sich auch nach Ihren ganz persönlichen Bedürfnissen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch und Ihre Ideen.

0521 98892-783

Sprechen Sie mich an

Elke Schubert-Buick
 0521 98892-783
E-Mail