• .

0521 98892-500

Über uns

Aktuell suchen wir:


Dipl. Sozialarbeiterin / Dipl. Sozialarbeiter / Dipl. Sozialpädagogin / Dipl. Sozialpädagoge
in Bielefeld

Über uns
Die Diakonie für Bielefeld gGmbH bietet im Ev. Kirchenkreis Bielefeld vielfältige Unterstützung für Menschen in schwierigen oder ungewöhnlichen Lebenslagen. Über 300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sorgen für lösungsorientierte, vorurteilsfreie und schnelle Unterstützung und Begleitung. Die vielfältigen Angebote richten sich an Familien, Kinder und Jugendliche, an alte Menschen und ihre Angehörigen, an Menschen, die straffällig geworden sind, und deren Familien, an Personen, die sich aus unterschiedlichen Gründen fremd und allein fühlen oder Kontakt und Begegnung suchen. Gesellschafter der Diakonie für Bielefeld sind der Ev. Kirchenkreis Bielefeld und das Ev. Johanneswerk.

Im Rahmen der Hilfen zur Erziehung nach SGB VIII unterstützen wir Kinder, Jugendliche und Familien mit vielfältigen ambulanten und stationären Angeboten.

Ihre Aufgaben:
Sie beraten und begleiten in unserem Pflegekinderdienst im Auftrag der Jugendämter dauerhaft

  • Kinder und Jugendliche, die aufgrund besonderer sozialer Schwierigkeiten nicht mehr in ihrer Familien leben können und in eine Pflegefamilie aufgenommen wurden bzw. aufgenommen werden sollen
  • Familien, die ein Pflegekind aufgenommen haben
  • sowie Eltern, deren Kind in einer Pflegefamilie aufgenommen werden soll/worden ist.

Hierbei handelt es sich in der Regel um eine sehr langfristig angelegte ambulante Begleitung.

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium (Bachelor, FH) im Bereich Soziale Arbeit oder vergleichbare Qualifikation
  • Mehrjährige praktische Erfahrungen in der Jugendhilfe, hier explizit in der Arbeit mit Familiensystemen
  • Beratungskompetenz
  • Zusatzqualifikation in systemischer Beratung wünschenswert
  • Eigener PKW wünschenswert

    Unser Angebot:

    • Sie sind eingebunden in das Team der Flexiblen Familienhilfen
    • Professionelle Einarbeitung mit klar definierten Aufgaben
    • Flexible Arbeitszeitgestaltung
    • Ein spannendes Aufgabengebiet mit Gestaltungsspielraum
    • Möglichkeiten der beruflichen und persönlichen Weiterentwicklung
    • Gezielte Fort- und Weiterbildung
    • Förderung der Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben

    Beschäftigungsumfang:
    19,5 Stunden pro Woche

    Entgelt:
    Entgelt gem. Entgeltgruppe 9 Anlage 2 AVR DD, zzgl. arbeitgeberfinanzierter Altersvorsorge und Tarifleistungen gem. AVR DD

    Beginn:
    Möglichst zum 01.10.2017

    Befristung:
    Zunächst befristet für zwei Jahre

    Wir freuen uns bis zum 18.08.2017 auf Ihre Bewerbung.

    Kontakt:
    Diakonie für Bielefeld gGmbH
    Wolfgang Pieper
    Fachbereichsleitung
    Schildescher Str. 101-103
    33611 Bielefeld
    0521 98892-500
    wolfgang.pieper@diakonie-fuer-bielefeld.de
    www.diakonie-fuer-bielefeld.de

    0521 98892-701

    Sprechen Sie mich an

    Marc Korbmacher
     0521 98892-701
    E-Mail