• .

0521 98892-500

Neuigkeiten

Diakoniestation Nord neu in Dornberg

Weiterer Standort eröffnet am Wellensiek


Diakoniestation Nord neu in Dornberg

Pflegefachkräfte der Diakoniestation Nord sind demnächst auch an der neuen Außenstelle Wellensiek in Dornberg anzutreffen. Vorne im Bild Kornelia Lippert, Leiterin der Diakoniestation. Foto: Diakonie für Bielefeld

Bielefeld-Dornberg. „Wir müssen noch näher am Kunden sein“: Kornelia Lippert weiß, wovon sie spricht. Sie leitet seit 13 Jahren die Diakoniestation Nord der Diakonie für Bielefeld. Deren Standort an der zentralen Kreuzung in Jöllenbeck ist ideal für die Kunden im hohen Norden Bielefelds, aber die Nähe zur wachsenden Kundschaft im Stadtbezirk Dornberg fehlte. Das ändert sich jetzt durch die Eröffnung einer Außenstelle der Diakoniestation Nord am Wellensiek 87. „Gut erreichbar, gut sichtbar, wir haben hier einen idealen Ausgangspunkt für unser ambulantes Pflegeteam Dornberg gefunden“, zeigt sich Kornelia Lippert überzeugt. „Unser Ziel ist die schnelle, lösungsorientierte Unterstützung und Begleitung für die Menschen vor Ort.“

Das Team Dornberg mit seinen 20 Mitgliedern ist schon umgezogen, die Autos mit dem auffälligen schrägen Kronenkreuz parken schon vor dem kleinen Ladenlokal. In den nächsten Tagen soll der neue Standort voll funktionsfähig sein, die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Teams Dornberg bieten dann von hier aus vielfältige ambulante Unterstützung für Menschen in ungewöhnlichen oder schwierigen Lebenslagen.

Am Samstag, den 4. Juni von 11 bis 15 Uhr, stellt sich die Diakoniestation Nord mit ihrem zweiten Standort den Menschen aus dem Stadtbezirk vor.

Für Interessierte aus Dornberg, Hoberge-Uerentrup, Deppendorf, Babenhausen und Schröttinghausen ist das Team unter Telefon 0521 91177016 erreichbar und bietet bereits gern Beratungstermine am Wellensiek an.