• .

0521 98892-500

Neuigkeiten

28.02.2019

Mobile Seniorenarbeit Dornberg komplett

Dorothea Offele-Gieselmann verstärkt Team


Ansprechpartnerinnen für die Mobile Seniorenarbeit Dornberg: Dorothea Offele-Gieselmann (links) oder Silvia Skorzenski von der Diakonie für Bielefeld sind jeden Dienstag von 9 bis 11.30 Uhr im Bürgerzentrum Amt Dornberg anzutreffen. Foto: Diakonie für Bielefeld.

Bielefeld-Dornberg. Seit über 10 Jahren kommt die „Mobile Seniorenarbeit Dornberg“ der Diakonie für Bielefeld mit Aktivitäten, Veranstaltungen sowie Informations-und Beratungsangeboten in die einzelnen Dornberger Ortsteile und Siedlungen und wenn gewünscht, auch ins Haus. Im Frühling 2018 hat Silvia Skorzenski die Organisation zusätzlich zu ihrer Tätigkeit für das Begegnungszentrum Kreuzstraße übernommen, jetzt kommt Dorothea Offele-Gieselmann als Verstärkung hinzu.

Diplom-Pädagogin Dorothea Offele-Gieselmann war bereits in zwei Begegnungszentren der Diakonie für Bielefeld tätig und hat vielfältige Erfahrungen in der Offenen Altenarbeit gesammelt, die sie in ihrem neuen Arbeitsgebiet einbringen will. „Ich freue mich auf die Begegnungen mit den Menschen im Stadtteil und darauf, die Angebote, die sich in Kooperation mit Partnern und Ehrenamtlichen entwickelt haben, fortzuführen und neue Ideen einzubringen“, so Offele-Gieselmann. Neben der wöchentlichen Sprechstunde dienstags von 9 bis 11.30 Uhr im Bürgerzentrum Amt Dornberg gehören zu den bewährten Angeboten Literatur- und Musikveranstaltungen, Vorträge zu Gesundheits- und Vorsorgethemen, Gesprächskreise und gesellige Runden sowie die Projekte (H)AUSZEIT und „Kleine und Große Entdecker“.

Silvia Skorzenski bleibt Ansprechpartnerin für alle Senioren in Kirchdornberg, Großdornberg, Hoberge-Uerentrup und dem Twellbachtal, und Dorothea Offele-Gieselmann wird für  Babenhausen, Wellensiek, Schröttinghausen und Niederdornberg-Deppendorf.

Erreichbar sind beide unter der E-Mailadresse mobisendornberg@diakonie-fuer-bielefeld.de, telefonisch unter 0521 98892-781 (Dorothea Offele-Gieselmann) und 0521 98892-782 (Silvia Skorzenski) sowie persönlich dienstags von 9 bis 11.30 Uhr in der Offenen Sprechstunde im Bürgerzentrum Amt Dornberg, Werther Straße 436, 1. Etage.