• .

0521 98892-500

Neuigkeiten

Neu: Beratungszeiten ohne Termin

Angebot für Eltern, Kinder und Jugendliche


Erik Zurdel, Diakonie für Bielefeld

Erik Zurdel, seit April Leiter der MutWerkstatt der Diakonie für Bielefeld, wirbt für schnelle Unterstützung in schwierigen Familiensituationen. Foto: Diakonie für Bielefeld

Bielefeld-Mitte. Gut, wenn es jemanden gibt, der in dieser Zeit der Corona-Einschränkungen Familien gezielt unterstützt. Gerade jetzt können viele Familien und Familienmitglieder jemanden brauchen, der ihre Situation von außen betrachtet und gemeinsam Lösungen erarbeitet. Die Erziehungs- und Familienberatungsstelle „MutWerkstatt“ in der Paulusstraße 24-26, Bielefeld-Mitte, hat deshalb zusätzliche kostenlose Informations- und Beratungszeiten für Eltern, Kinder und Jugendliche eingerichtet.

Ab sofort sind die Fachleute der Diakonie für Bielefeld dort montags von 16 bis 17 Uhr und donnerstags von 9.30 bis 10.30 Uhr ohne vorherige Terminabsprache erreichbar unter der Telefonnummer 0521  988 92 601. Am Telefon, per Video und nach Absprache auch persönlich sind die Beraterinnen und Berater für Ratsuchende da. Das Angebot richtet sich ausdrücklich auch an Kinder und Jugendliche, wenn die Situation zu Hause schwierig ist.

Erik Zurdel, Leiter der MutWerkstatt, appelliert: „Rufen Sie uns an! Wir hören zu und versuchen, mit Ihnen gemeinsam erste Lösungen zu finden.“