• .

0521 98892-500

Neuigkeiten

10.08.2018

Tagespflege Marienstift ab 1.11.

Neues Angebot der Diakoniestationen


Mut für mich - Neu ab November: Tagespflege im Marienstift

Im Alter zuhause wohnen und regelmäßig Kontakt zu Menschen haben.  Unterstützung bekommen, um die eigenen Fähigkeiten möglichst lange zu erhalten. Familien, die den Wunsch ihrer Angehörigen nach Abwechslung erfüllen möchten. Pflegende Angehörige, die auch mal Entlastung brauchen. In der neuen Tagespflegeeinrichtung der Diakonie für Bielefeld ist dies möglich. Die Lust auf Neues und Abwechslungsreiches, Interesse an Begegnungen und neuen Erfahrungen, all das bietet die Tagespflege.  Mit ein bisschen Mut und der Anmeldung in der neuen Tagespflegeeinrichtung.

Gute Gründe

Soziale Kontakte genießen und nach einem ausgefüllten Tag zu Hause ankommen. Hobbys mit anderen teilen und Gemeinsamkeiten pflegen. Sich aufgehoben und geborgen fühlen, weil für Leib und Seele gesorgt wird. Wenn mehr Unterstützung oder auch eine stationäre Wohnform für eine kurze oder lange Zeit benötigt werden, ist auch dies in der schon bekannten Einrichtung „Marienstift“ möglich.  Und die Diakonie für Bielefeld bietet natürlich unterstützende ambulante Pflege im eigenen Zuhause an. Die Mitarbeitenden beraten hierzu gerne.

Das neue Tagespflegeangebot richtet die Diakonie für Bielefeld im Marienstift in Sieker ein

In hellen, rundum modernisierten Räumen treffen sich ab November montags bis freitags Menschen, um gemeinsam ihren Tag zu gestalten.

Was wird geboten?

Der Tag beginnt für die Frühbesucher immer mit einem gemütlichen Frühstück. Mit allen Gästen wird zu Mittag gegessen und gemeinsam Kaffee getrunken. Natürlich gibt es Ruhephasen und Rückzugsmöglichkeiten und die individuelle Pflege ist gewährleistet. In Zeitungsrunden werden Tagesereignisse kommentiert, das Feiern von Festen, gerne auch die persönlichen der Gäste, runden das abwechslungsreiche Programm drinnen und draußen ab. Individuellen Aktivitäten und Gruppenangebote wie Gedächtnistraining, 10-Minuten-Sport, Spiel- und Geschichtenrunden stehen zur Wahl. Selbst eine E-Gitarre kann mitgebracht werden. Das gibt Sicherheit, macht Spaß, regt an und weckt die Freude auf den nächsten Besuch.

Für die Erstellung eines individuellen Angebotes stehen die Mitarbeitenden der Tagespflege gerne zur Verfügung. Weitere Informationen unter 0521 922 32-600 oder www.diakonie-fuer-bielefeld.de.