• .

0521 98892-500

Für Menschen im Alter

Ich habe eine chronische psychische Erkrankung.
Wie kann ich weiter selbstbestimmt in meiner Wohnung leben?

Menschen, die mit einer Behinderung alt werden, stehen vor den gleichen Themen wie andere Senioren. Doch oftmals finden sie ohne Unterstützung den Zugang zu Hilfesystemen nicht – oder die Angebote sind nicht auf deren besondere Bedürfnisse eingestellt.

Psychische Erkrankung Wohnen, Bielefeld

Mit dem Ambulant Betreuten Wohnen für ältere Menschen mit psychischen Behinderungen unterstützen wir Sie dabei, auch im Alter Teil der Gesellschaft zu bleiben. Unser Angebot richtet sich an Menschen ab 50 Jahren, die eine chronische psychische Erkrankung haben.

Wir können Sie in den folgenden Lebensbereichen fördern und unterstützen:

  • Konflikte und Krisen
  • Ämter und Finanzen
  • Tagesstruktur und Freizeitangebote
  • Soziale Kontakte und Familie
  • Gesundheit und Pflegebedürftigkeit
  • Wohnen und Mobilität

Feste Ansprechpartner und -partnerinnen treffen sich regelmäßig mit Ihnen. Die Betreuung findet durch Fachkräfte statt. In einem Gespräch klären Sie vorab mit uns, welche Unterstützung Sie benötigen. Wir verfassen dann einen entsprechenden Teilhabeplan.

Der Dienst des Ambulant Betreuten Wohnens arbeitet eng mit den Diakoniestationen und Begegnungszentren der Diakonie für Bielefeld zusammen.

0521 98892-783

Sprechen Sie mich an

Elke Schubert-Buick
 0521 98892-783
E-Mail