• .

0521 98892-500

Über uns

Zusätzliche Betreuungskraft nach §43b SGB XI

Stadt

Bielefeld

Tätigkeitsbereich

Altenhilfe

Über uns

Die Diakonie für Bielefeld gGmbH bietet im Kirchenkreis Bielefeld vielfältige ambulante Unterstützung für Menschen in schwierigen oder ungewöhnlichen Lebenslagen. Über 300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sorgen für lösungsorientierte, vorurteilsfreie und schnelle Unterstützung und Begleitung. Träger der Diakonie für Bielefeld sind der Ev. Kirchenkreis Bielefeld und das Ev. Johanneswerk. Der Geschäftsbereich für Menschen im Alter der Diakonie für Bielefeld gGmbH versteht sich als Fachbereich für die sehr heterogene Zielgruppe „ältere Menschen“ mit ihren verschiedensten Bedarfs- und Lebenslagen. Ein ausdifferenziertes Angebot für alle Menschen im Alter ist unser Ziel.

Ihre Aufgaben

  • Unterstützen des Betreuungsteams bei der Gestaltung und Durchführung von Gruppen- und Einzelaktivitäten gem. Konzept
  • Fördern der Lebensqualität und Zufriedenheit unserer Bewohner
  • Individuelles Begleiten unserer Gäste im Alltag

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Qualifikation gem. § 43b, SGB XI (ehemalig § 87b)
  • Teamfähigkeit, Organisationstalent und Einfühlungsvermögen
  • Einfühlungsvermögen und Freude am Umgang mit Menschen
  • Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit, ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
  • hohes Verantwortungsbewusstsein, persönliches Engagement, Flexibilität
  • Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche wünschenswert

Unser Angebot

  • Professionelle Einarbeitung mit klar definierten Aufgaben
  • Langfristige Beschäftigungsperspektive innerhalb eines großen evangelischen Trägers
  • Möglichkeiten der beruflichen und persönlichen Weiterentwicklung
  • Gezielte Fort- und Weiterbildung
  • Förderung der Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben

Beschäftigungsumfang

20 - 25 Stunden pro Woche

Entgelt

Ca. 2.400,00 € brutto/Monat* gemäß Entgeltgruppe 3 Anlage 2 AVR DD
zzgl. einer überwiegend arbeitgeberfinanzierten Altersvorsorge und Tarifleistungen gem. AVR DD
*bei zweijähriger einschlägiger Tätigkeit vor Einstellung bezogen auf eine Vollzeitbeschäftigung von 39 Std./Woche inkl. anteiliger Jahressonderzahlung.

Beginn
01.11.2018

Befristung
ohne

Wir freuen uns bis zum
31.08.2018 auf Ihre Bewerbung

Kontakt
Diakonie für Bielefeld gGmbH, Diakoniestation Ost
Andrea Allerdissen
Pflegedienstleitung
Meinolfstraße 4
33607 Bielefeld
0521 9320250
andrea.allerdissen@diakonie-fuer-bielefeld.de
www.diakonie-fuer-bielefeld.de 

Referenznummer: JW.604

Examinierte Pflegefachkraft (m/w) für die Tagespflege

Stadt

Bielefeld

Über uns

Die Diakonie für Bielefeld gGmbH bietet im Kirchenkreis Bielefeld vielfältige ambulante Unterstützung für Menschen in schwierigen oder ungewöhnlichen Lebenslagen. Über 300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sorgen für lösungsorientierte, vorurteilsfreie und schnelle Unterstützung und Begleitung. Träger der Diakonie für Bielefeld sind der Ev. Kirchenkreis Bielefeld und das Ev. Johanneswerk. Der Geschäftsbereich für Menschen im Alter der Diakonie für Bielefeld gGmbH versteht sich als Fachbereich für die sehr heterogene Zielgruppe „ältere Menschen“ mit ihren verschiedensten Bedarfs- und Lebenslagen. Ein ausdifferenziertes Angebot für alle Menschen im Alter ist unser Ziel.

Tätigkeitsbereich

Altenhilfe für die Eröffnung der neuen Tagespflege Marienstift zum 01. November 2018 in Bielefeld/Sieker, Lipper Hellweg 16
 
Ihre Aufgaben

  • Durchführung optimaler psychosozialer Betreuung und Pflege
  • Individuelle Aktivierung und Förderung der Fähigkeiten der Tagespflegegäste unter Berücksichtigung vorhandener Fähigkeiten
  • Beratung und Unterstützung von Tagespflegegästen und deren Angehörigen
  • Mitwirkung bei Fall- und Teambesprechungen
  • Koordination und enge Zusammenarbeit mit z.B. Hausärzten, um für die Tagesgäste eine optimale Betreuung und Versorgung zu gewährleisten
  • Mitwirkung bei der Entwicklung von Konzepten, Standards und Methoden in der Tagespflege
  • Umsetzung qualitätssichernder Maßnahmen in der Zusammenarbeit und Koordination mit anderen Leistungsbereichen

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Examen als Altenpfleger/in oder Gesundheits- und Krankenpfleger/in
  • Erfahrung in der Pflegeprozessplanung und deren Steuerung
  • sicherer Umgang mit den gängigen EDV-Anwendungen
  • gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Bereitschaft sich ständig fachlich weiterzubilden
  • Einfühlungsvermögen im Umgang mit den Tagespflegegästen und deren Angehörigen
  • Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit, ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
  • hohes Verantwortungsbewusstsein, persönliches Engagement, Flexibilität

Unser Angebot

  • Professionelle Einarbeitung mit klar definierten Aufgaben
  • Langfristige Beschäftigungsperspektive innerhalb eines großen evangelischen Trägers
  • Möglichkeiten der beruflichen und persönlichen Weiterentwicklung
  • Gezielte Fort- und Weiterbildung
  • Förderung der Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben

Beschäftigungsumfang

20 - 25 Stunden pro Woche

Entgelt


Ca. 3.200,00 € brutto/Monat* gemäß Entgeltgruppe 7 Anlage 2 AVR DD
zzgl. einer überwiegend arbeitgeberfinanzierten Altersvorsorge und Tarifleistungen gem. AVR DD
*bei zweijähriger einschlägiger Tätigkeit vor Einstellung bezogen auf eine Vollzeitbeschäftigung von 39 Std./Woche inkl. anteiliger Jahressonderzahlung

Beginn

01.11.2018

Befristung

Ohne

Wir freuen uns bis zum
31.08.2018 auf Ihre Bewerbung

Kontakt
Diakonie für Bielefeld gGmbH, Diakoniestation Ost
Andrea Allerdissen
Pflegedienstleitung
Meinolfstraße 4
33607 Bielefeld
0521 9320250
andrea.allerdissen@diakonie-fuer-bielefeld.de
www.diakonie-fuer-bielefeld.de

Pflegefachkraft (m/w) in Bielefeld

Über uns:
Die Diakonie für Bielefeld gGmbH bietet im Ev. Kirchenkreis Bielefeld vielfältige Unterstützung für Menschen in schwierigen oder ungewöhnlichen Lebenslagen. Über 300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sorgen für lösungsorientierte, vorurteilsfreie und schnelle Unterstützung und Begleitung. Die vielfältigen Angebote richten sich an Familien, Kinder und Jugendliche, an alte Menschen und ihre Angehörigen, an Menschen, die straffällig geworden sind, und deren Familien, an Personen, die sich aus unterschiedlichen Gründen fremd und allein fühlen oder Kontakt und Begegnung suchen. Gesellschafter der Diakonie für Bielefeld sind der Ev. Kirchenkreis Bielefeld und das Ev. Johanneswerk.

Ihre Aufgaben:

  • Sie begleiten und fördern pflegebedürftige Menschen in ihrem häuslichen Umfeld. 
  • Selbstständige Durchführung einer qualifizierten, ganzheitlichen, aktivierenden und kostenbewusste Pflege und Begleitung bei den ihnen anvertrauten Kunden.
  • Geplante, fachgerechte, sachbezogene und die Würde des Menschen respektierende Beratung und Begleitung der Kunden.

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als examinierte Pflegekraft (examinierte Altenpfleger/-in oder Gesundheits- und Krankenpfleger/-in
  • Berufserfahrung in verschiedenen Bereichen der Pflege und der ambulanten Pflege
  • Positive Einstellung zu pflegebedürftigen Menschen und ihrem Umfeld
  • Führerscheinklasse B

Unser Angebot:

  • Professionelle Einarbeitung mit klar definierten Aufgaben
  • Anbindung an ein Team
  • Langfristige Beschäftigungsperspektiven innerhalb eines großen evangelischen Trägers
  • Möglichkeiten der beruflichen und persönlichen Weiterentwicklung

Beschäftigungsumfang:
15 bis 32 Stunden pro Woche

Entgelt:
Entgelt gem. Entgeltgruppe 7 Anlage 2 AVR DD, zzgl. arbeitgeberfinanzierter Altersvorsorge und Tarifleistungen gem. AVR DD

Beginn:
Sofort

Befristung:
Unbefristet

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Kontakt:
Diakonie für Bielefeld gGmbH, Diakoniestation Nord/West
Kornelia Lippert
Pflegedienstleitung
Beckendorfstraße 1
33739 Bielefeld
05206 920814
kornelia.lippert@diakonie-fuer-bielefeld.de

Pflegehelferin / Pflegehelfer in Bielefeld

Über uns:
Die Diakonie für Bielefeld gGmbH bietet im Ev. Kirchenkreis Bielefeld vielfältige Unterstützung für Menschen in schwierigen oder ungewöhnlichen Lebenslagen. Über 300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sorgen für lösungsorientierte, vorurteilsfreie und schnelle Unterstützung und Begleitung. Die vielfältigen Angebote richten sich an Familien, Kinder und Jugendliche, an alte Menschen und ihre Angehörigen, an Menschen, die straffällig geworden sind, und deren Familien, an Personen, die sich aus unterschiedlichen Gründen fremd und allein fühlen oder Kontakt und Begegnung suchen. Gesellschafter der Diakonie für Bielefeld sind der Ev. Kirchenkreis Bielefeld und das Ev. Johanneswerk.

Ihre Aufgaben:

  • Sie begleiten und fördern pflegebedürftige Menschen in ihren häuslichen Umfeld.
  • Selbstständige Durchführung übertragener grundpflegerischer, hauswirtschaftlicher und betreuender Aufgaben bei den ihnen anvertrauten Kunden.

Ihr Profil:

  • Sie haben eine einjährige Ausbildung zum/zur Altenpflegehelfer/-in mit Qualifikation der Behandlungspflege und Krankenpflegehelfer/-in
  • Sie haben eine positive Einstellung zu pflegebedürftigen Menschen und ihrem Umfeld
  • Sie haben Führerscheinklasse B

Unser Angebot:

  • Professionelle Einarbeitung mit klar definierten Aufgaben
  • Anbindung an ein Team
  • Möglichkeiten der beruflichen und persönlichen Weiterentwicklung

Beschäftigungsumfang:
10 bis 30 Stunden pro Woche

Entgelt:
Entgelt gem. Entgeltgruppe 4 Anlage 2 AVR DD, zzgl. arbeitgeberfinanzierter Altersvorsorge und Tarifleistungen gem. AVR DD

Beginn:
Sofort

Befristung:
Unbefristet

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Kontakt:
Diakonie für Bielefeld gGmbH, Diakoniestation Nord/West
Kornelia Lippert
Pflegedienstleitung
Beckendorfstraße 1
33739 Bielefeld
05206 920814
kornelia.lippert@diakonie-fuer-bielefeld.de

Pflegehilfskraft (m/w) in Bielefeld

Über uns:
Die Diakonie für Bielefeld gGmbH bietet im Ev. Kirchenkreis Bielefeld vielfältige Unterstützung für Menschen in schwierigen oder ungewöhnlichen Lebenslagen. Über 300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sorgen für lösungsorientierte, vorurteilsfreie und schnelle Unterstützung und Begleitung. Die vielfältigen Angebote richten sich an Familien, Kinder und Jugendliche, an alte Menschen und ihre Angehörigen, an Menschen, die straffällig geworden sind, und deren Familien, an Personen, die sich aus unterschiedlichen Gründen fremd und allein fühlen oder Kontakt und Begegnung suchen. Gesellschafter der Diakonie für Bielefeld sind der Ev. Kirchenkreis Bielefeld und das Ev. Johanneswerk.

Ihre Aufgaben:

  • Sie begleiten und fördern pflegebedürftige Menschen in ihren häuslichen Umfeld.
  • Selbstständige Durchführung übertragener grundpflegerischer, hauswirtschaftlicher und betreuender Aufgaben bei den ihnen anvertrauten Kunden.

Ihr Profil:

  • Sie haben eine zweijährige Berufserfahrung (in Vollzeit)
  • Sie haben die Weiterbildung zur Pflegeassistenz
  • Sie haben eine positive Einstellung zu pflegebedürftigen Menschen und ihrem Umfeld
  • Sie haben Führerscheinklasse B

Unser Angebot:

  • Professionelle Einarbeitung mit klar definierten Aufgaben
  • Anbindung an ein Team
  • Möglichkeiten der beruflichen und persönlichen Weiterentwicklung

Beschäftigungsumfang:
10 bis 30 Stunden pro Woche

Entgelt:
Entgelt gem. Entgeltgruppe 3 Anlage 2 AVR DD, zzgl. arbeitgeberfinanzierter Altersvorsorge und Tarifleistungen gem. AVR DD

Beginn:
Sofort

Befristung:
Unbefristet

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Kontakt:
Diakonie für Bielefeld gGmbH, Diakoniestation Nord/West
Kornelia Lippert
Pflegedienstleitung
Beckendorfstraße 1
33739 Bielefeld
05206/92 08 14
kornelia.lippert@diakonie-fuer-bielefeld.de

0521 98892-701

Sprechen Sie mich an

Marc Korbmacher
 0521 98892-701
E-Mail