• .

0521 98892-500

Über uns

Stellenausschreibungen

Pflegehelfer (m/w/d) für die Diakoniestation Nord/West Team Dornberg

Stadt
Bielefeld

Tätigkeitsbereich
Altenhilfe

Über uns
Die Diakonie für Bielefeld gGmbH bietet im Kirchenkreis Bielefeld vielfältige ambulante Unterstützung für Menschen in schwierigen oder ungewöhnlichen Lebenslagen. Über 300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sorgen für lösungsorientierte, vorurteilsfreie und schnelle Unterstützung und Begleitung. Träger der Diakonie für Bielefeld sind der Ev. Kirchenkreis Bielefeld und das Ev. Johanneswerk. Der Geschäftsbereich für Menschen im Alter der Diakonie für Bielefeld gGmbH versteht sich als Fachbereich für die sehr heterogene Zielgruppe „ältere Menschen“ mit ihren verschiedensten Bedarfs- und Lebenslagen. Ein ausdifferenziertes Angebot für alle Menschen im Alter ist unser Ziel.

Ihre Aufgaben
Sie begleiten und fördern pflegebedürftige Menschen in ihren häuslichen Umfeld.
Selbstständige Durchführung übertragener grundpflegerischer, hauswirtschaftlicher und betreuender Aufgaben bei den Ihnen anvertrauten Kunden. Die Ihnen anvertrauten Patienten, deren Angehörige und Betreuer behandeln Sie mit Wertschätzung und unter Beachtung der Selbstpflegefähigkeiten, deren Selbstbestimmung, Wünsche und Gewohnheiten.
 
Ihr Profil

  • Behandlungspflegeschein LK 1 und 2 zwingend erforderlich
  • Sie haben eine 2jährige Berufserfahrung als Krankenpflegehelfer in der Altenpflege
  • Sie haben die Weiterbildung zur Pflegeassistenz
  • Sie haben eine positive Einstellung zu pflegebedürftigen Menschen und ihrem Umfeld
  • Sie haben Führerscheinklasse B
  • Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche wünschenswert

 
Unser Angebot

  • Professionelle Einarbeitung mit klar definierten Aufgaben
  • Langfristige Beschäftigungsperspektive innerhalb eines großen evangelischen Trägers
  • Möglichkeiten der beruflichen und persönlichen Weiterentwicklung
  • Anbindung an ein Team
  • Förderung der Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben

 
Beschäftigungsumfang
25 - 30 Stunden pro Woche

Entgelt
Ca. 2.600,00 € brutto/Monat* gemäß Entgeltgruppe 4 Anlage 2 AVR DD
zzgl. einer überwiegend arbeitgeberfinanzierten Altersvorsorge und Tarifleistungen gem. AVR DD
*bei zweijähriger einschlägiger Tätigkeit vor Einstellung bezogen auf eine Vollzeitbeschäftigung von 39 Std./Woche inkl. anteiliger Jahressonderzahlung

Beginn
01.10.2019

Befristung
Unbefristet

Wir freuen uns bis zum 10.9.2019 auf Ihre Bewerbung

Kontakt
Diakonie für Bielefeld gGmbH, Diakoniestation Nord/West
Kornelia Lippert
Pflegedienstleitung
Beckendorfstraße 1
33739 Bielefeld
05206/92 08 14
kornelia.lippert@diakonie-fuer-bielefeld.de
 
Referenznummer
JW.922

Dipl. Sozialarbeiter/ Dipl. Sozialpädagoge (m/w/d) in Bielefeld

Stadt
Bielefeld

Tätigkeitsbereich
Altenhilfe

Über uns
Die Diakonie für Bielefeld gGmbH bietet im Kirchenkreis Bielefeld vielfältige ambulante Unterstützung für Menschen in schwierigen oder ungewöhnlichen Lebenslagen. Über 300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sorgen für lösungsorientierte, vorurteilsfreie und schnelle Unterstützung und Begleitung. Träger der Diakonie für Bielefeld sind der Ev. Kirchenkreis Bielefeld und das Ev. Johanneswerk. Der Geschäftsbereich für Menschen im Alter der Diakonie für Bielefeld gGmbH versteht sich als Fachbereich für die sehr heterogene Zielgruppe „ältere Menschen“ mit ihren verschiedensten Bedarfs- und Lebenslagen. Ein ausdifferenziertes Angebot für alle Menschen im Alter ist unser Ziel.

Das Begegnungs- und Servicezentrum Pellahöhe ist Service- und Anlaufstelle für Senioren im Stadtbezirk Bielefeld - Gadderbaum. Es hält spezifische Informationen zu Fragen des Alters vor, vermittelt Hilfesuchende an weiterführende Stellen, unterhält einen niedrigschwelligen Treffpunkt, bietet Freizeit-, Bildungs- und Aktivierungsangebote, unterstützt die Selbstorganisation von Gruppen und die Bildung sozialer Netzwerke. Es bietet Tätigkeitsfelder und ermöglichende Strukturen für ehrenamtliches und bürgerschaftliches Engagement.

Ihre Aufgaben

  • Beratung zu Fragen des Alters
  • Konzipierung und Durchführung von Veranstaltungen, neuen Angeboten und Projekten
  • Sicherstellung der Abläufe im Café und bei Veranstaltungen
  • Gewinnung, Qualifizierung, Begleitung und Koordination von Ehrenamtlichen
  • Kontaktpflege zu Kooperationspartnern, Gruppenleitungen und Referenten
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Aufbau, Beratung und Moderation von Netzwerken älterer Menschen


Ihr Profi

  • Abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit / Sozialpädagogik oder vergleichbare Qualifikation
  • Erfahrungen in der pädagogischen Arbeit mit älteren Menschen
  • Idealerweise Erfahrung in der Moderation von Gruppen und sozialen Netzwerken, in der Freiwilligenarbeit und der Erwachsenenbildung
  • Selbstständiges Arbeiten, Teamfähigkeit, Belastbarkeit
  • Sicherer Umgang mit MS Outlook, Word und Excel
  • Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche
  • Führerschein und idealerweise eigenes Fahrzeug

Unser Angebot

  • Professionelle Einarbeitung mit klar definierten Aufgaben
  • Langfristige Beschäftigungsperspektive innerhalb eines großen evangelischen Trägers
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung
  • Möglichkeiten der beruflichen und persönlichen Weiterentwicklung
  • Gezielte Fort- und Weiterbildung
  • Förderung der Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben


Beschäftigungsumfang
19,5 Stunden pro Woche, perspektivische Ausweitung des Stundenumfangs ab 2020 möglich

Entgelt
Ca. 3.900,00 € brutto/Monat* gemäß Entgeltgruppe 9 Anlage 2 AVR DD
zzgl. einer überwiegend arbeitgeberfinanzierten Altersvorsorge und Tarifleistungen gem. AVR DD
*bei zweijähriger einschlägiger Tätigkeit vor Einstellung bezogen auf eine Vollzeitbeschäftigung von 39 Std./Woche inkl. anteiliger Jahressonderzahlung

Beginn
01.10.2019

Befristung
Unbefristet

Wir freuen uns bis zum 18.08.2019 auf Ihre Bewerbung

Kontakt
Diakonie für Bielefeld gGmbH
Elke Schubert-Buick
Leitung Offene Altenhilfe
Schildescher Str. 101
33611 Bielefeld
0521/98892-500
Bewerbungen bitte an: claudia.tiekoetter@diakonie-fuer-bielefeld.de
www.diakonie-fuer-bielefeld.de  
wolfgang.pieper@diakonie-fuer-bielefeld.de
 
Referenznummer
JW.932

Betreuungskraft (m/w/d) für die Tagespflege Marienstift der Diakoniestation Ost

Stadt
Bielefeld

Tätigkeitsbereich
Altenhilfe

Über uns
Die Diakonie für Bielefeld gGmbH bietet im Kirchenkreis Bielefeld vielfältige ambulante Unterstützung für Menschen in schwierigen oder ungewöhnlichen Lebenslagen. Über 300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sorgen für lösungsorientierte, vorurteilsfreie und schnelle Unterstützung und Begleitung. Träger der Diakonie für Bielefeld sind der Ev. Kirchenkreis Bielefeld und das Ev. Johanneswerk. Der Geschäftsbereich für Menschen im Alter der Diakonie für Bielefeld gGmbH versteht sich als Fachbereich für die sehr heterogene Zielgruppe „ältere Menschen“ mit ihren verschiedensten Bedarfs- und Lebenslagen. Ein ausdifferenziertes Angebot für alle Menschen im Alter ist unser Ziel.

Ihre Aufgaben
Ihr Aufgabenbereich umfasst die Betreuung und Aktivierung unserer Gäste in der Tagespflege Marienstift. Gemeinsam mit unseren Pflegefachkräften planen Sie die Tages- und Betreuungsstruktur und passen diese je nach Tagesform und Wünschen der Gäste an. Die Ihnen anvertrauten Gäste werden wertschätzend und unter Beachtung der Selbstpflegefähigkeiten, deren Wünsche und Gewohnheiten selbstbestimmend von Ihnen gefördert.

Wir legen Wert auf ein freundliches und motiviertes Miteinander im Team.

Ihr Profil

  • Sie haben eine abgeschlossene Weiterbildung zur Betreuungskraft nach §43 SGB XI, ehemals §87 SGB XI
  • Sie sind kreativ und gestalten mit unseren Gästen den Tagesablauf in der Tagespflege
  • Sie haben eine positive Einstellung zu pflegebedürftigen Menschen und ihrem Umfeld
  • Sie haben Führerscheinklasse B
  • Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche wünschenswert

 
Unser Angebot

  • Professionelle Einarbeitung mit klar definierten Aufgaben
  • Langfristige Beschäftigungsperspektive innerhalb eines großen evangelischen Trägers
  • Möglichkeiten der beruflichen und persönlichen Weiterentwicklung
  • Anbindung an ein Team
  • Förderung der Vereinbarkeit von Beruf, Familien und Privatleben

Beschäftigungsumfang
20 - 25 Stunden pro Woche

Entgelt
Ca. 2.400,00 € brutto/Monat* gemäß Entgeltgruppe 3 Anlage 2 AVR DD
zzgl. einer überwiegend arbeitgeberfinanzierten Altersvorsorge und Tarifleistungen gem. AVR DD
*bei zweijähriger einschlägiger Tätigkeit vor Einstellung bezogen auf eine Vollzeitbeschäftigung von 39 Std./Woche inkl. anteiliger Jahressonderzahlung

Beginn
15.9.2019 wünschenswert

Befristung
Unbefristet

Wir freuen uns bis zum 1.9.2019 auf Ihre Bewerbung

Kontakt
Diakonie für Bielefeld gGmbH, Diakoniestation Ost
Andrea Allerdissen / Sandra Ommer
Stellv. Leitung / PDL der Tagespflege
Meinolfstraße 4
33607 Bielefeld
0521 9320250
dsost@diakonie-fuer-bielefeld.de
www.diakonie-fuer-bielefeld.de  
 
Referenznummer
JW.943

Pflegefachkraft (m/w/d) für die Diakoniestation Ost

Stadt
Bielefeld

Tätigkeitsbereich
Altenhilfe

Über uns
Die Diakonie für Bielefeld gGmbH bietet im Kirchenkreis Bielefeld vielfältige ambulante Unterstützung für Menschen in schwierigen oder ungewöhnlichen Lebenslagen. Über 300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sorgen für lösungsorientierte, vorurteilsfreie und schnelle Unterstützung und Begleitung. Träger der Diakonie für Bielefeld sind der Ev. Kirchenkreis Bielefeld und das Ev. Johanneswerk. Der Geschäftsbereich für Menschen im Alter der Diakonie für Bielefeld gGmbH versteht sich als Fachbereich für die sehr heterogene Zielgruppe „ältere Menschen“ mit ihren verschiedensten Bedarfs- und Lebenslagen. Ein ausdifferenziertes Angebot für alle Menschen im Alter ist unser Ziel.

Ihre Aufgaben
Wir suchen für unseren ambulanten Pflegedienst eine Pflegefachkraft für die Diakoniestation Ost.
Es erwarten Sie vielseitige Aufgaben. Sie leisten Grund- und Behandlungspflege und führen die Dokumentation aller relevanten Beobachtungen beim Patienten durch. Die Ihnen anvertrauten Patienten, deren Angehörige und Betreuer behandeln Sie mit Wertschätzung und unter Beachtung der Selbstpflegefähigkeiten, deren Selbstbestimmung, Wünsche und Gewohnheiten. Sie arbeiten wertschätzend und motivierend in Ihrem Team und tragen zu einer guten Atmosphäre bei.

  • Selbstständige Durchführung einer qualifizierten, ganzheitlichen, aktivierenden und kostenbewusste Pflege und Begleitung bei den Ihnen anvertrauten Menschen.
  • Geplante, fachgerechte, sachbezogene und die Würde des Menschen respektierende Beratung und Begleitung

 
Ihr Profil

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als examinierte Pflegekraft (examinierte Altenpfleger/-in oder Gesundheits- und Krankenpfleger/in
  • Idealerweise Berufserfahrung in verschiedenen Bereichen der Pflege
  • Positive Einstellung zu pflegebedürftigen Menschen und ihrem Umfeld
  • Eigene psychische Stabilität, Belastbarkeit, Lebenserfahrung, sowie Klarheit im Handeln
  • Eigenverantwortliche Tätigkeit bei gleichzeitiger Bereitschaft und Fähigkeit zur Teamarbeit in multiprofessionellen Teams
  • Führerscheinklasse B
  • Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche wünschenswert

 
Unser Angebot

  • Vergütung nach AVR DD, inklusive zusätzlicher Altersvorsorge
  • Professionelle Einarbeitung mit klar definierten Aufgaben
  • Langfristige Beschäftigungsperspektive innerhalb eines großen evangelischen Trägers
  • Gezielte Fort- und Weiterbildung
  • Förderung der Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben

 
Beschäftigungsumfang
25 - 35 Stunden pro Woche

Entgelt
Ca. 3.300,00 € brutto/Monat* gemäß Entgeltgruppe 7 Anlage 2 AVR DD
zzgl. einer überwiegend arbeitgeberfinanzierten Altersvorsorge und Tarifleistungen gem. AVR DD
*bei zweijähriger einschlägiger Tätigkeit vor Einstellung bezogen auf eine Vollzeitbeschäftigung von 39 Std./Woche inkl. anteiliger Jahressonderzahlung.

Beginn
Sofort

Befristung
Unbefristet

Wir freuen uns bis zum
15.9.2019 auf Ihre Bewerbung


Kontakt
Diakonie für Bielefeld, Diakoniestation Ost
Thomas Blankenhagen / Andrea Allerdissen
Leitung / Pflegedienstleitung
Meinolfstraße 4
33607 Bielefeld
0521/93 20 250
dsost@diakonie-fuer-bielefeld.de
www.diakonie-fuer-bielefeld.de
 
Referenznummer
JW.950

Pflegehilfskraft (m/w/d) für die Diakoniestation Ost

Stadt
Bielefeld

Tätigkeitsbereich
Altenhilfe

Über uns
Die Diakonie für Bielefeld gGmbH bietet im Kirchenkreis Bielefeld vielfältige ambulante Unterstützung für Menschen in schwierigen oder ungewöhnlichen Lebenslagen. Über 300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sorgen für lösungsorientierte, vorurteilsfreie und schnelle Unterstützung und Begleitung. Träger der Diakonie für Bielefeld sind der Ev. Kirchenkreis Bielefeld und das Ev. Johanneswerk. Der Geschäftsbereich für Menschen im Alter der Diakonie für Bielefeld gGmbH versteht sich als Fachbereich für die sehr heterogene Zielgruppe „ältere Menschen“ mit ihren verschiedensten Bedarfs- und Lebenslagen. Ein ausdifferenziertes Angebot für alle Menschen im Alter ist unser Ziel.

Ihre Aufgaben
Sie begleiten und fördern pflegebedürftige Menschen in ihren häuslichen Umfeld.
Selbstständige Durchführung übertragener grundpflegerischer, hauswirtschaftlicher und betreuender Aufgaben bei den Ihnen anvertrauten Kunden. Die Ihnen anvertrauten Patienten, deren Angehörige und Betreuer behandeln Sie mit Wertschätzung und unter Beachtung der Selbstpflegefähigkeiten, deren Selbstbestimmung, Wünsche und Gewohnheiten.
 
Ihr Profil

  • Behandlungspflege für Pflegehelfer*innen mit der Zulassung nach LG 1 und 2 SGB V zwingend erforderlich, oder wollen sich dahingehend schulen lassen
  • Sie haben eine 1jährige Berufserfahrung in Vollzeit in der Krankenpflege/Altenpflege
  • Sie haben die Weiterbildung zur Pflegehelfer*innen gemäß §§ 132/132a SGB V, als sonstig geeignete Pflegekraft, mit der Anlage 6 zum Vertrag
  • Sie haben eine positive Einstellung zu pflegebedürftigen Menschen und ihrem Umfeld
  • Sie haben Führerscheinklasse B
  • Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche wünschenswert

 
Unser Angebot

  • Professionelle Einarbeitung mit klar definierten Aufgaben
  • Langfristige Beschäftigungsperspektive innerhalb eines großen evangelischen Trägers
  • Möglichkeiten der beruflichen und persönlichen Weiterentwicklung
  • Anbindung an ein Team
  • Förderung der Vereinbarkeit von Beruf, Familien und Privatleben

Beschäftigungsumfang
20 - 35 Stunden pro Woche

Entgelt
Ca. 2.400,00 € brutto/Monat* gemäß Entgeltgruppe 3 Anlage 2 AVR DD
zzgl. einer überwiegend arbeitgeberfinanzierten Altersvorsorge und Tarifleistungen gem. AVR DD
*bei zweijähriger einschlägiger Tätigkeit vor Einstellung bezogen auf eine Vollzeitbeschäftigung von 39 Std./Woche inkl. anteiliger Jahressonderzahlung.

Beginn
Sofort

Befristung
Unbefristet

Wir freuen uns bis zum
15.9.2019 auf Ihre Bewerbung


Kontakt

Diakonie für Bielefeld, Diakoniestation Ost
Thomas Blankenhagen / Andrea Allerdissen
Leitung / Pflegedienstleitung
Meinolfstraße 4
33607 Bielefeld
0521/93 20 250
dsost@diakonie-fuer-bielefeld.de
www.diakonie-fuer-bielefeld.de

Referenznummer
JW.951

Pflegefachkraft (m/w/d) für die Diakoniestation Nord/ West - Team Dornberg

Stadt
Bielefeld

Tätigkeitsbereich
Altenhilfe

Über uns
Die Diakonie für Bielefeld gGmbH bietet im Kirchenkreis Bielefeld vielfältige ambulante Unterstützung für Menschen in schwierigen oder ungewöhnlichen Lebenslagen. Über 300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sorgen für lösungsorientierte, vorurteilsfreie und schnelle Unterstützung und Begleitung. Träger der Diakonie für Bielefeld sind der Ev. Kirchenkreis Bielefeld und das Ev. Johanneswerk. Der Geschäftsbereich für Menschen im Alter der Diakonie für Bielefeld gGmbH versteht sich als Fachbereich für die sehr heterogene Zielgruppe „ältere Menschen“ mit ihren verschiedensten Bedarfs- und Lebenslagen. Ein ausdifferenziertes Angebot für alle Menschen im Alter ist unser Ziel.

Ihre Aufgaben

Wir suchen für unseren ambulanten Pflegedienst eine Pflegefachkraft für das Team in Dornberg.

Es erwarten Sie vielseitige Aufgaben. Sie leisten Grund- und Behandlungspflege und führen die Dokumentation aller relevanten Beobachtungen beim Patienten durch. Die Ihnen anvertrauten Patienten, deren Angehörige und Betreuer behandeln Sie mit Wertschätzung und unter Beachtung der Selbstpflegefähigkeiten, deren Selbstbestimmung, Wünsche und Gewohnheiten. Sie arbeiten wertschätzend und motivierend in Ihrem Team und tragen zu einer guten Atmosphäre bei.

  • Selbstständige Durchführung einer qualifizierten, ganzheitlichen, aktivierenden und kostenbewusste Pflege und Begleitung bei den Ihnen anvertrauten Menschen.
  • Geplante, fachgerechte, sachbezogene und die Würde des Menschen respektierende Beratung und Begleitung.


Ihr Profil

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als examinierte Pflegekraft (examinierte Altenpfleger/-in oder Gesundheits- und Krankenpfleger/in
  • Idealerweise Berufserfahrung in verschiedenen Bereichen der Pflege
  • Positive Einstellung zu pflegebedürftigen Menschen und ihrem Umfeld
  • Eigene psychische Stabilität, Belastbarkeit, Lebenserfahrung, sowie Klarheit im Handeln
  • Eigenverantwortliche Tätigkeit bei gleichzeitiger Bereitschaft und Fähigkeit zur Teamarbeit in multiprofessionellen Teams
  • Führerscheinklasse B
  • Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche wünschenswert

    Unser Angebot

    • Vergütung nach AVR DD, inklusive zusätzlicher Altersvorsorge
    • Professionelle Einarbeitung mit klar definierten Aufgaben
    • Langfristige Beschäftigungsperspektive innerhalb eines großen evangelischen Trägers
    • Möglichkeiten der beruflichen und persönlichen Weiterentwicklung
    • Gezielte Fort- und Weiterbildung
    • Förderung der Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben


    Beschäftigungsumfang
    25 - 30 Stunden pro Woche

    Entgelt
    Ca. 3.300,00 € brutto/Monat* gemäß Entgeltgruppe 7 Anlage 2 AVR DD
    zzgl. einer überwiegend arbeitgeberfinanzierten Altersvorsorge und Tarifleistungen gem. AVR DD
    *bei zweijähriger einschlägiger Tätigkeit vor Einstellung bezogen auf eine Vollzeitbeschäftigung von 39 Std./Woche inkl. anteiliger Jahressonderzahlung

    Beginn
    Sofort

    Befristung
    Unbefristet

    Wir freuen uns bis zum 20.9.2019 auf Ihre Bewerbung

    Kontakt
    Diakonie für Bielefeld gGmbH, Diakoniestation Nord/West
    Kornelia Lippert
    Pflegedienstleitung
    Beckendorfstraße 1
    33739 Bielefeld
    05206/92 08 14
    claudia.tiekötter@diakonie-fuer-bielefeld.de
     
    Referenznummer
    JW.883

    0521 98892-701

    Sprechen Sie mich an

    Marc Korbmacher
     0521 98892-701
    E-Mail