• .

0521 98892-500

B.A. Soziale Arbeit (m/w/d) Ambulante flexible Erziehungshilfe

Über uns

Die Diakonie für Bielefeld gGmbH bietet im Kirchenkreis Bielefeld vielfältige ambulante Unterstützung für Menschen in schwierigen oder ungewöhnlichen Lebenslagen. Über 350 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sorgen für lösungsorientierte, vorurteilsfreie und schnelle Unterstützung und Begleitung. Gesellschafter der Diakonie für Bielefeld sind der Ev. Kirchenkreis Bielefeld und das Ev. Johanneswerk.

Die vielfältigen Angebote richten sich an Familien, Kinder und Jugendliche, an alte Menschen und ihre Angehörigen, an Menschen, die straffällig geworden sind, und deren Familien, an Personen, die sich aus unterschiedlichen Gründen fremd und allein fühlen oder Kontakt und Begegnung suchen.

Für das Team der flexiblen Erziehungshilfe suchen wir eine Fachkraft.

 

Was Sie bei uns machen

  • Durchführung unterschiedlicher ambulanter Hilfeformen nach §§ 27,2 ff SGB VIII
  • Aufsuchende soziale Arbeit in Familien und mit Einzelpersonen
  • Beratungs- und Unterstützungsleistungen bei Problemen im Lebensalltag und bei Erziehungs- und Entwicklungsproblematiken
  • Krisenintervention
  • Arbeitszeit eigenverantwortlich gestalten

 

Wann Sie zu uns passen:

Unbedingt mitbringen müssen Sie:

  • Abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit (Diplom oder B.A.)
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Freude an der Arbeit mit Menschen
  • Vorlage eines Immunitätsnachweises gegen COVID-19 gem. § 20a Abs. 2 IfSG
  • Führerschein

Schön wäre, wenn Sie:

  • eine systemische Zusatzqualifikation absolviert haben
  • einen eigener PKW besitzen
  • einer christlichen Kirche angehören
     

Worauf Sie sich freuen können:

  • Vergütung nach AVR DD, inklusive zusätzlicher Altersvorsorge, zuzüglich einer überwiegend arbeitgeberfinanzierten Altersvorsorge, Jahressonderzahlung, Job-Ticket, Job-Rad und weiteren Tarifleistungen
  • Professionelle Einarbeitung mit klar definierten Aufgaben
  • Beschäftigungsperspektive innerhalb eines großen evangelischen Trägers
  • Ein spannendes Aufgabengebiet mit Gestaltungsspielraum
  • Möglichkeiten der beruflichen und persönlichen Weiterentwicklung
  • Gezielte Fort- und Weiterbildungen
  • Förderung der Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben

 

Beschäftigungsumfang

29,25 Stunden pro Woche

Entgelt

Ca. 4.300,00 € brutto/Monat* gemäß Entgeltgruppe 9 AVR DD
zzgl. einer überwiegend arbeitgeberfinanzierten Altersvorsorge und Tarifleistungen gem. AVR DD
*bei zweijähriger einschlägiger Tätigkeit vor Einstellung bezogen auf eine Vollzeitbeschäftigung von 39 Std./Woche inkl. anteiliger Jahressonderzahlung


Beginn
sofort
 

Befristung
unbefristet

Wir freuen uns bis zum
27.09.2022 auf Ihre Bewerbung


Kontakt
Diakonie für Bielefeld gGmbH
Carola Wolf
Leitung Geschäftsbereich Kinder, Jugend und Familie
Schildescher Straße 101 -103
33611 Bielefeld
0521/98892-710
 

Bewerbungen bitte an:
personal@diakonie-fuer-bielefeld.de
www.diakonie-fuer-bielefeld.de