• .

0521 98892-500

Leiter (m/w/d) der Diakoniestation Ost

Über uns

Die Diakonie für Bielefeld gGmbH bietet im Ev. Kirchenkreis Bielefeld vielfältige Unterstützung für Menschen in schwierigen oder ungewöhnlichen Lebenslagen. Über 350 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sorgen für lösungsorientierte, vorurteilsfreie und schnelle Unterstützung und Begleitung. Gesellschafter der Diakonie für Bielefeld sind der Ev. Kirchenkreis Bielefeld und das Ev. Johanneswerk.

Der Geschäftsbereich für Menschen im Alter der Diakonie für Bielefeld gGmbH versteht sich als Fachbereich für die sehr heterogene Zielgruppe „ältere Menschen“ mit ihren verschiedensten Bedarfs- und Lebenslagen. Ein ausdifferenziertes Angebot für alle Menschen im Alter ist unser Ziel.

Die Diakoniestation Ost hat ihren Sitz im Nachbarschaftszentrum Meinolfstraße. Sie versorgt  mit 65 Mitarbeiter*innen zurzeit ca. 230 Kund*innen, an drei Koordinierungsstandorten und einer Wohngruppe.
 

Ihre Aufgaben

  • Interessante, anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgabe als Leitung des großen ambulanten Pflegedienstes
  • Wahrnehmung der wirtschaftlichen Verantwortung und der strategischen Weiterentwicklung der Diakoniestation Ost.
  • Implementierung und Weiterentwicklung von Pflegekonzepten und -standards sowie die Durchführung zielgruppengerechter Mitarbeiterschulungen.
  • Führung eines motivierten Teams
  • Kooperation und Zusammenarbeit mit den beteiligten Akteuren in der Diakonie für Bielefeld

 

Ihr Profil

  • Studium im Bereich Pflegemanagement (Bachelor, FH) oder vergleichbarer Abschluss, sowie die Qualifikation zur leitenden Pflegefachkraft
  • Berufs- und Führungserfahrung, davon mind. ein Jahr innerhalb der letzten fünf Jahre in der ambulanten Pflege
  • Sehr gute Kenntnisse pflegerelevanter Anwendungssoftware (z.B. Vivendi NG/PEP)
  • Erfahrung in der Leitung von Projekten, strukturierte Arbeitsweise, Analysefähigkeit und Durchsetzungsstärke
  • Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche

 

Unser Angebot

  • Spannendes Aufgabengebiet mit Gestaltungsspielraum
  • Berufliche und persönliche Entwicklung durch individuell vereinbarte Fort- und Weiterbildung
  • Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben
  • Ein Aufgabe angemessenes Gehalt mit vielen Zusatzleistungen
  • Dienstwagen zur privaten Nutzung möglich
     

Beschäftigungsumfang

Vollzeit
 

Entgelt

Ca. 5.400,00 € brutto/Monat* gemäß Entgeltgruppe 11 Anlage 2AVR DD
zzgl. einer überwiegend arbeitgeberfinanzierten Altersvorsorge und Tarifleistungen gem. AVR DD
*bei zweijähriger einschlägiger Tätigkeit vor Einstellung bezogen auf eine Vollzeitbeschäftigung von 39 Std./Woche inkl. anteiliger Jahressonderzahlung


Beginn
1.7.2021

Befristung
ohne

Wir freuen uns bis zum
4.6.2021  auf Ihre Bewerbung


Kontakt
Ev. Johanneswerk gGmbH
Andrea Wienböker
Referentin Stabsabteilung Personalmanagement
Schildescher Straße 101
33611 Bielefeld
0521/801-2202
personal@johanneswek.de


Fragen vorab richten Sie bitte an:
Marc Korbmacher, Geschäftsführer der Diakonie für Bielefeld gGmbH
0521 98892-701
marc.korbmacher@diakonie-fuer-bielefeld.de
www.diakonie-fuer-bielefeld.de

Sprechen Sie mich an

Marc Korbmacher
0521 98892-701
E-Mail