• .

0521 98892-500

Für Menschen in ihrer Vielfalt

Ich war inhaftiert und möchte jetzt in eine eigene Wohnung ziehen.
An wen kann ich mich wenden?

Für Menschen, die in den eigenen vier Wänden wohnen möchten, gibt es unser teilstationäres Wohnangebot. Es richtet sich an Einzelpersonen, Paare und Menschen mit Kind.

Wohnung nach Haft, Bielefeld

Auch Menschen, die eine Sexualstraftat begangen haben, können das Angebot wahrnehmen. Für die Einzelbetreuung stehen Ihnen Wohnungen im Raum Bielefeld zur Verfügung, die wir an Sie untervermieten. Wenn Sie das Programm erfolgreich abgeschlossen haben, besteht für Sie die Möglichkeit, den Hauptmietvertrag zu übernehmen.

Ergänzend bieten wir Ihnen Unterstützung bei:

  • alltagspraktischen Aufgaben
  • der Arbeitssuche
  • dem Aufbau eines sozialen Netzes
  • der eigenständigen Haushaltsführung
  • psychosozialen Schwierigkeiten

Die Kosten für Miete und Lebensunterhalt tragen Sie selbst durch Lohn, ALG I oder ALG II.

Hier finden Sie uns:
Kreuzstraße 19
33602 Bielefeld

0521 98892-400

Klaus Daniel, Ansprechpartner Haftstrafe

Sprechen Sie mich an

Klaus Daniel
 0521 98892-400
E-Mail